/Firmendaten
Firmendaten 2018-05-24T15:52:25+00:00

Sniffie Software Ltd.

HIER SIND DIE FIRMENDATEN

Looking for the team? Just click below to find out who we are today!

Meet the team
Im Geschäft seit 2017
Gründer Tomi Grönfors
Niko Naakka
Tuomas Uutela
Hauptspitz Valimotie 13 a
00380 Helsinki
Finnland
Buchungskreis / MwSt. Registernummer 2709148-3 /  FI27091483
Rechnungsdetails Link

Warum gibt es uns?

WIR GLAUBEN AN WICHTIGE DATEN. WIR SIND HIER, UM E-COMMERCE ZU DEMOKRATISIEREN.

Die Sammlung von vielen Daten, generiert nicht unbedingt einen Mehrwert für Sie und Ihre Geschäftsentscheidungen. Nur wenn Sie aussagekräftige Daten mit Software kombinieren, die einfache Einblicke ermöglichen, werden diese leistungsfähig. So demokratisieren wir den Raum des E-Commerce. Wir bieten die die entscheidenden Tools für den Handel für jeden an, ganz egal, welche Größe Sie besitzen. Mit unserer Software ermöglichen wir es Ihnen, auf einem ebenen und fairen Grund mit den größten Teilnehmern auf dem Markt zu spielen.

Wie hat alles angefangen?

MANCHMAL FÜHRT EIN SCHNELLES MITTAGESSEN ZU INTERESSANTEN MÖGLICHKEITEN

Sniffie wurde Ende des Jahres 2015 von Tomi Grönfors, Niko Naakka und Tuomas Uutela gegründet. Sie sind drei finnische Unternehmer, die schon früheren unternehmerischen Aktivitäten zusammengearbeitet haben.
Niko, der zu dieser Zeit bei großen Firmen als Consultant für Big Data & KI gearbeitet hat, traf sich mit Tomi zum Mittagessen und erzählte ihm von dem Vorläufer von Sniffie. Tomi, der als CEO für unterschiedliche Firmen mit dem Fokus auf Marketing und FMCG-Business gearbeitet hat, erkannte sofort, wie das Produkt Unternehmen helfen könnte, Webdaten einfach zu sammeln. Schnell begannen die beiden Freunde die Idee abends und an den Wochenenden voranzutreiben. Da keiner der beiden ein Experte auf dem Gebiet der komplexen Datenbanken war, haben Sie sich an Tuomas Uutela gewandt und ihn gefragt, ob er sich den beiden anschließen möchte. Mit Tuomas an Board fühlten Sie sich bereit, Kunden mit einer funktionierenden Infrastruktur bedienen zu können.

Vollzeitarbeit im Unternehmen begann im Januar 2017, als Niko seinen Abschluss gemacht hatte.

Von der Idee bis heute

VON DEN GRUNDLAGEN ZUM PIVOTIEREN

Die ursprüngliche Idee, die das Team verfolgte, war es, Webdaten für verschiedene Zwecke zu extrahieren. Nachdem das Projekt das Jahr 2016 in einem Alpha-Zustand verbracht wurde, stellte das Team fest, dass ihre neue Technologie anderen Konkurrenten auf dem Gebiet der Preisbeobachtung (price monitoring) deutlich überlegen war. Die Verbindung zwischen online Echtzeitdaten mit ihren eigenen Daten offline war etwas, dass alle Kunden schätzten. Während den ersten Monaten des Jahres 2017 haben wir mit dem Produkt eine andere Richtung eingeschlagen und haben uns nur noch auf Preisüberwachung & Produktanalysen konzentriert.

Der Erfolg war sofort spürbar. Im Jahr 2017 lag das durchschnittliche monatliche Wachstum bei 160 % und stieg weiterhin zweistellig an.